Newsletter

Liebe Generations.

 

Wir hoffen, ihr könnt so richtig loslassen und eure Ferien in der Schweiz geniessen - nicht so, wie ein guter Freund von mir, welcher jetzt im Ausland seine Ferien in Selbstisolation verbringt ...

 

Proben bis zu den Herbstferien

Weil sich Corona nicht so richtig beruhigen möchte, machen wir gleich weiter wie bis zu den Sommerferien, d.h. es gibt an einem Datum zwei Proben zur Wahl und man doodelt sich vorher ein. Das hat bisher sehr gut funktioniert.

Alle Daten zu den Proben und zur neuen Staffel 28 sind jetzt bekannt und können hier eingesehen werden.

 

Chorweekend vom 12./13. September

Wir wagen einen 2. Versuch mit unserem Chorweekend 2020. Am Wochenende des 12./13. Septembers treffen wir uns einmal mehr im Hotel Seeblick in Emmetten. Zum ersten mal sind auch Mitglieder des Berner Chors mit dabei. Die ersten Anmeldungen sind schon eingetroffen;-).

Am altbewährten Programm ändern wir nichts. Wir lernen 2 - 3 neue Lieder kennen, üben diese in 3 Sessions und am Samstagabend wartet wieder das legendäre Musik-Quiz auf euch.

Alle Aktivitäten - auch der Apéro am Samstagnachmittag - finden im grossen Saal statt. Dieser lässt sich gut lüften und bietet genügend Platz für unseren Chor. Daneben sind wir Chorleiter zusammen mit dem Hotelteam darum bemüht, alles Corona konform zu gestalten.

Bei Fragen könnt ihr euch gerne direkt bei Claudio melden.

 

Salve 🖖

 

Rico & Claudio


Schutzkonzept für unsere Chorproben

1. Abstandsregel / Hygienemassnahmen

Um den Abstand von 1.5m  gewährleisten zu können, proben wir jeweils nur mit der Hälfte des Chores. Damit alle die Chorprobe besuchen können, müssen wir also eine Chorprobe doppelt durchführen ... 

Vor jeder Chorprobe wird der Saal 30 Minuten gelüftet und die Sitze und Türgriffe (und Hände) desinfiziert. Bis auf weiteres müsst ihr auch auf Küsschen, Umarmungen und Händeschütteln verzichten.

 

2. Doodle

Wegen der Abstandsregel können max. 80 Personen an einer Probe teilnehmen. Damit wir den Überblick über die Gruppengrösse haben, müsst ihr euch unbedingt auf dem Doodle eintragen, welche der Proben ihr besucht. Bitte keine Spontanbesuche!

1. Möglichkeit der 8. Probe: 20. August 18:00 - 19:15 Uhr Doodel

2. Möglichkeit der 8. Probe: 20. August 19:45 – 21:00 Uhr Doodel

Ist die Zahl von 80 Teilnehmern erreicht, muss man sich bei einer anderen Probe eintragen. First comefirst serve!

 

3. Eingang / Ausgang

Die Türe des Haupteinganges bleibt mittels eines Keils ständig offen. Es müssen keine Türgriffe angefasst werden. Nach der Probe verlässt man den Raum über den Hinterausgang zum Pausenplatz.

 

4. Bestuhlung

Auf die übliche Chor-Bestuhlung wird verzichtet. Alle Stühle sind nach vorne ausgerichtet und nach hinten versetzt.

 

5. Kontaktdaten (Vorgabe des BAG)

Jeder Sitzplatz ist mit einer Nummer versehen, auf der die teilnehmende Person ihre Kontaktdaten (Name, Tel.) aufschreibt. Bitte nehmt euer eigenes Schreibzeug mit.

 

6. Stau und anstehen vermeiden

Auf eine Eingangskontrolle wird verzichtet. Alle Songtexte können hier bequem von zuhause runter geladen werden. 

 

7. Schutzmasken

Es steht jedem frei, während der Probe eine Maske oder eine Plexiglashaube zu tragen. Das Chorleiterteam präsentiert sich ohne Masken.

 

8. Personen mit Krankheitssymptomen

Personen, die Krankheitssymptome aufweisen wie: Fieber, Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Atemnot, Kopf- und Gliederschmerzen, Magen-Darm-Beschwerden, Schwächegefühl, Geruchs- oder Geschmacksstörungen sollen zuhause bleiben.

 

Salve und hebids guet

Rico & Claudio