Aktuelles team

Claudio Gagliardi - Chorleiter

The Generations

Ich bin in den Anfangszeiten von «The Generations» ein paar Mal als Aushilfsgitarrist eingesprungen und dann 2009 als fester Musiker zum Chor gestossen. Immer mehr ermutigte mich mein Vater (Portrait weiter unten), selber Lieder mit dem Chor einzustudieren, was ich schon 2010 mit dem Lied «It's All Been Done» von den Barenekaed Ladies tat.

 

Seit ein paar Jahren habe ich den Chor zusammen mit meinem Vater als Co-Chorleiter geleitet. Seit seinem Abschied im Herbst 2022 leite ich den Chor nun (fast) alleine.

 

Ich bin Vater von drei Kindern, komme ursprünglich aus dem Zürcher Säuliamt und wohne seit 2013 in Bern.

 

Schule Spiegel, Schule Bolligen

 

Von 2017 bis 2022 arbeitete ich als Musiklehrer an der Oberstufe Spiegel in Köniz BE, seit Sommer 2022 bin ich in Bolligen, ebenfalls an der Oberstufe, tätig. Mein Ziel ist es, meinen Schüler*innen die Freude an der Musik nahzubringen und ihnen zu zeigen, dass Musikmachen bereits mit sehr grundlegenden Fähigkeiten möglich ist.

 

Ref Ittigen

 

Neben meiner Tätigkeit als Chorleiter und Lehrer, bin ich in der reformierten Kirchgemeinde Ittigen zuständig für den Bereich der modernen Kirchenmusik, Bandchoaching und Technik. Mit dem Musikprojekt «Church Sounds» haben wir 2020 eine CD mit 16 neuarrangierten klassichen und modernen Kirchenliedern herausgebracht. Auf Youtube und Spotify kann man reinhören.

 

 



Ganz alleine bin ich jedoch nicht. Ich werde unterstützt von 2 jungen und talentierten Musikern.

Christian Jelicic - Pianist

Christian Jelicic wurde 1991 in Wien geboren und begann mit 8 Jahren Klavier zu spielen. Er machte seinen Bachelor an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien und sein Masterstudien in Wien und in Zürich. Christian Jelicic lebt und wirkt zurzeit in Zürich.

 

Instagram

Tim Bond - Pianist

Tim Bond hat seine Ausbildung als Jazz-Pianist 2022 an der ZHdK abgeschlossen und spielt bei unterschiedlichen Künstler*innen der Schweizer Jazz-/ und Popszene mit. Er ist auch viel als Solo-Pianist unterwegs und produziert elektronische Musik.

 

Instagram



Von uns gegangen

Rico Gagliardi

Mein Vater hat «The Generations» als Jugendchor im Jahr 2002 gegründet. 2006 hat sich daraus ein Rock- & Popchor für Erwachsene gebildet. Rico hat den Chor bis im Oktober 2022 geleitet. Daneben war er lange Jahre als Seklehrer für Mathematik, Musik und Sport tätig.

 

Nach seinem Abschied aus dem Chor widmet er sich nun voll und ganz seinem neuen Projekt, den «Fründe vom Zürisee».